Kommandeur und Ärztlicher Direktor

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Herzlich willkommen am Bundeswehrkrankenhaus Ulm!

„Der Menschlichkeit verpflichtet!“ lautet das Leitmotiv des Sanitätsdienstes der Bundeswehr. Dem Ziel, für unsere Patientinnen und Patienten das aus fachlich medizinischer Perspektive und menschlicher Sicht Beste zu erreichen, wird im Bundeswehrkrankenhaus Ulm mit besonders hoher Motivation, Professionalität und emphatischer Zuwendung gefolgt.

Seit der Einweihung im Januar 1980 ist das Bundeswehrkrankenhaus Ulm mit seinen 19 medizinischen Fachdisziplinen fest in das Gesundheitssystem integriert und steht natürlich auch der Bevölkerung offen.

Als überregionales Traumazentrum und Krankenhaus der Maximalversorgung stehen wir für medizinische Versorgung auf höchsten Niveau - in der Region und weltweit. Modernste computergestützte Operationsverfahren gehören bei uns zum Standard und fortlaufende Innovation zum Selbstverständnis.

Neben einer optimalen Patientenversorgung definiert die exzellente Ausbildung unseres Personals in allen Bereichen unser zentrales Ziel. Nur diese kontinuierliche und breit angelegte Aus-, Fort- und Weiterbildung gewährleistet die erforderliche Einsatzbereitschaft, um unseren Soldatinnen und Soldaten auch im Auslandseinsatz stets eine medizinische Versorgung zukommen zu lassen, die im Ergebnis den deutschen fachlichen Standards entspricht.

Die Bereiche Ausbildung und Patientenversorgung mit intensiver und erfolgreicher wissenschaftlicher Forschung zu verbinden, ist der Kernauftrag eines Bundeswehrkrankenhauses. Als akademisches Krankenhaus und enger Kooperationspartner der Universität Ulm wird unser Haus diesem Auftrag in vorbildlicher Weise gerecht.

In der Hoffnung, dass Sie sich bei uns wohl und bestmöglich behandelt fühlen, heiße ich Sie im Namen aller Angehörigen des Bundeswehrkrankenhauses Ulm sehr herzlich willkommen

Ihr

Generalarzt Dr. Jörg Ahrens
Kommandeur und Ärztlicher Direktor

Vita Kommandeur und Ärztlicher Direktor